Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein:

1. Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Deutschland.

2. Zu allen Preisen kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer hinzu.

3. Die Konditionen gelten nur für Wiederverkäufer.

 

Inhalte des Online-Shops:

1. Der gesamte Inhalt der Seiten ist urheberrechtich geschützt.

2. Alle Bildrechte unterliegen dem Urheberrecht. Für eine Verwendung ist die ausdrückliche Zustimmung des Verlags einzuholen.

3. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen.

4. Wir behalten uns ausdrücklich vor, das gesamte Angebot oder Teile der Seiten ohne Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Datenschutz:

1. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Dabei verfahren wir ausschließlich nach den gesetzlichen Vorschriften.

2. Ihre Adress- und Bestelldaten werden ausschließlich für eigene Marketingzwecke genutzt.

3. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung fremder Internetseiten ("Links") und distanzieren uns ausschließlich von deren Inhalten.

 

Kaufvertrag:

1. Die Präsentation unserer Produkte im Bestellservice für Fachhändler stellt kein bindendes Angebot dar, sondern bietet die Möglichkeit zur Bestellung. Irrtümer vorbehalten.

2. Ein Kaufvertrag kommt mit der Auslieferung der Ware durch VERLAG JÜRGEN DÖLL zustande.

 

Lieferkonditionen:

1. Der Versand erfolgt so schnell wie möglich.

2. In Einzelfällen behalten wir uns Lieferung per Vorauskasse vor.

3. Wir liefern nur entsprechend der angegebenen Mindestabnahmemenge.

4. Der Mindestauftragswert beträgt € 100,-.

5. Pro Paket berechnen wir € 5,50 für Porto- und Verpackung.

6. Wir liefern ab € 500,- Bestellwert portofrei.

7. Ab € 250,- Bestellwert übernehmen wir 50% der Portokosten.

8. Fehlende Ware liefern wir portofrei nach, sofern der Wert der Ware

über 20,- € liegt.

9. Rückstände können portofrei aufgestockt werden.

10. Eventuell zu reklamierende Ware muss stets frei gemacht werden. Die

Portokosten werden erstattet.

 

Zahlungsbedingungen:

1) 2 % Skonto innerhalb 7 Tagen

2) 30 Tage rein netto

3) 4 % Skonto Bankeinzug innerhalb 7 Tagen

4) Bei Zielüberschreitungen berechnen wir Zinsen, die mindestens 3 % über dem Deutschen Diskontsatz liegen.

 

Eigentumsvorbehalt:

1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

2. Gerichtsstand ist Bad Hersfeld.

3. Mit der Auftragserteilung gelten die Geschäftsbedingungen als anerkannt.